ab 1.200 €

GYNÄKOMASTIE IN DER TÜRKEI​
Persönliche Beratung

DIE GYNÄKOMASTIE IN DER TÜRKEI FÜR IHR NEUES LEBEN

Bei einigen Männern tritt eine vergrößerte Brust auf, die als „Gynäkomastie“ bekannt ist. Diese Bedingung kann durch ein Ungleichgewicht der Hormone Östrogen und Testosteron verursacht werden. Ein hormonelles Ungleichgewicht tritt oft während der Pubertät oder im fortgeschrittenen Alter auf und kann zu einer erhöhten Ausprägung der Gynäkomastie führen.

Während der Pubertät erleben viele Jungen vorübergehend ein Brustwachstum, das in den meisten Fällen von selbst zurückgeht. Bei einigen Jungen bleibt die vergrößerte Brust jedoch bestehen, insbesondere wenn sie auch mit Übergewicht zu kämpfen haben.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Gynäkomastie keine Seltenheit ist und viele Männer davon betroffen sein können. Sie kann Unbehagen und Selbstbewusstseinsprobleme verursachen. In solchen Fällen kann eine Gynäkomastie Operation in der Türkei eine effektive Lösung sein, um das Erscheinungsbild der Brust zu verbessern und das Selbstvertrauen der Betroffenen zu stärken.

Ursachen für eine Gynäkomastie

Übergewicht ist eine Hauptursache für Gynäkomastie, da Fett im Brustbereich zu einer Vergrößerung führen kann. Auch der natürliche Alterungsprozess, bei dem die Produktion männlicher Hormone abnimmt und der Körperfettanteil steigt, kann zu einer Zunahme der Brustgröße führen.

Zusätzlich können Anabolika oder exzessiver Alkoholkonsum Gynäkomastie begünstigen, da die Leber nicht ausreichend Östrogen abbauen kann, was zur Vergrößerung der Brustdrüse führt. In der plastischen Chirurgie kann Gynäkomastie erfolgreich durch die Entfernung von überschüssiger Haut und Fett behandelt werden, um Erleichterung von der oft belastenden Situation zu bieten.

Mein neues Leben ist stolz auf starke Partnerschaften und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Medizintourismus. Es gibt viele Gründe, warum sich die Gynäkomastie-Behandlung in der Türkei mit Mein neues Leben lohnt:

  • Expertise bei größeren Männerbrüsten aufgrund hormonellen Ungleichgewichts
  • Behandlung von Asymmetrien, wenn eine Brust größer als die andere ist
  • Korrektur von Brustgrößen, die einer weiblichen Brust ähneln und unter denen der Betroffene leidet.

01

Persönliche Beratung

Gerne bieten wir Ihnen persönliche Beratung vor Ort oder per Telefon in Absprache mit unserem Partnerchirurgen zur Gynäkomastie-Behandlung an.

02

Professionelle Behandlung

Nach einer ausführlichen Aufklärung und Besprechung durch unseren Partnerchirurgen und Spezialisten für plastische Chirurgie wird die Behandlung durchgeführt.

03

Nachhaltiger Erfolg

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem neuen Lebensgefühl und stehen auch nach der Operation an Ihrer Seite. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen, und Sie können sich jederzeit wieder an uns wenden.

Garantie mit Mein neues Leben

Wir freuen uns, Ihnen weitere Informationen bezüglich einer Beratung mit unserem erfahrenen Chirurgen zukommen zu lassen und Ihre persönliche Beratung zu planen. Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Sie können uns gerne kontaktieren oder das beigefügte Formular ausfüllen – wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Garantie beinhaltet nicht nur eine umfassende Beratung vor dem Eingriff, sondern begleitet Sie auch während des gesamten Prozesses und darüber hinaus. Unsere Experten stehen Ihnen für einen bestimmten Zeitraum zur Seite, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Unterstützung erhalten.

Ihre Zufriedenheit und Ihr Wohlbefinden liegen uns am Herzen. Lassen Sie uns gemeinsam den ersten Schritt zu einem positiven Wandel machen. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen, Ihr volles Potenzial zu entfalten und Ihre Schönheit zu entdecken – für Ihr neues Leben.

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wie eine Gynäkomastie-Operation abläuft

Nachdem Sie Ihre Anfrage für eine Gynäkomastie-Operation beim Team von Mein neues Leben eingereicht haben, erhalten Sie von uns umfassende Informationen und Antworten auf Ihre Fragen. Sie werden gebeten, Fotos einzusenden, damit unsere Partnerärzte eine genaue Beurteilung Ihrer Situation vornehmen können. Anschließend wird ein individueller Behandlungsplan erstellt und Ihnen von unserem Team erläutert.

Vor dem Eingriff führt der Arzt eine sorgfältige Untersuchung des Patienten durch und berücksichtigt seine individuellen Wünsche und Beschwerden. Markierungen und Zeichnungen werden im Brustbereich vorgenommen, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Das Ziel ist es, ein flacheres Brustbild zu erzielen, indem entweder das Gynäkomastie-Gewebe oder das überschüssige Fett in den Brüsten entfernt wird.

Die operativen Methoden einer Gynäkomastie-Operation

Zunächst untersucht der Arzt, ob die Gynäkomastie hauptsächlich durch überschüssiges Fettgewebe oder durch überschüssiges Drüsengewebe verursacht wird. Bei überschüssigem Fettgewebe wird in der Regel eine herkömmliche Fettabsaugung durchgeführt. Dabei wird ein kleiner Schnitt am Brustwarzenvorhof gemacht, und das Fettgewebe wird unter örtlicher Betäubung vorsichtig abgesaugt.

Wenn stärker ausgeprägtes Brustdrüsengewebe vorhanden ist, bevorzugen wir die Laser- oder Vaser-Liposuktionsmethode, da sie den Erfolg der Behandlung erhöhen kann. Das Ziel ist es, die Brust zu verflachen, indem das feste Brustgewebe mit kurzen und kleinen Schnitten entfernt wird, wo es wächst und sich verhärtet. In manchen Fällen, z. B. nach einem erheblichen Gewichtsverlust nach einer früheren bariatrischen Operation, kann auch eine Brustwarzenversetzung geplant werden, um die Brustwarze zu korrigieren und anzuheben.

Das sollten Sie vor einer Gynäkomastie-Operation beachten

Bevor Sie sich einem operativen Eingriff unterziehen, werden Ihnen unsere Partnerchirurgen von Mein neues Leben detaillierte Anweisungen zur optimalen Vorbereitung auf die Operation geben. Es ist entscheidend, diese Hinweise zu befolgen, um den Eingriff erfolgreich und sicher durchzuführen.

Einige wichtige Punkte, die Sie beachten sollten, sind:

  • Das Rauchen sollte vor und nach der Operation vermieden werden, um den Heilungsprozess und die Wundheilung nicht zu beeinträchtigen. Alkohol ist in dieser Zeit ebenfalls nicht gestattet.
  • Die Einnahme von Blutverdünnern wie Vitamin E, Aspirin, Coumadin, Nahrungsergänzungsmitteln und Kräutertees sollte vor der Operation vermieden werden. Jegliche Medikamenteneinnahme sollte nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt und Ihrem Chirurgen erfolgen.
  • Die Anweisungen, wann Sie vor dem Eingriff nüchtern sein müssen, erhalten Sie von uns rechtzeitig vor dem Eingriff.
  • Vor der Schönheitsoperation sollten Schmuck und metallische Gegenstände von Ihrem Körper entfernt werden, um mögliche Störungen während des Eingriffs zu vermeiden.

Die Nachbehandlung

Die Gynäkomastie-Operation wird üblicherweise unter Vollnarkose durchgeführt und dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden. Eine stationäre Übernachtung im Krankenhaus ist nach dem Eingriff erforderlich.

Nach Ihrer Entlassung ist es wichtig, das verschriebene Stützkorsett für mindestens 4 Wochen zu tragen. In den ersten Tagen sollten Sie Ihre Armbewegungen einschränken.

Unser All-inclusive Service für Sie

Kompetenter Transferservice

Krankenhausaufenthalt

Blutabnahme und Laborkosten

Deutschsprachige Betreuung

Nachsorge

Persönliche Beratung

Kontrolltermine

Medikamente im Krankenhaus

Beratung und Betreuung vor und nach der Operation

Die Risiken einer Gynäkomastie-Operation

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es auch bei der Gynäkomastie-Operation gewisse Risiken. Die Verwendung der Vollnarkose birgt allgemeine Risiken und mögliche Komplikationen während des Eingriffs. Nach der Operation können vorübergehende Schwellungen, Steifheit und Blutergüsse im behandelten Bereich auftreten, die jedoch normalerweise innerhalb weniger Wochen abklingen.

Bei der Gynäkomastie-Operation besteht ein Risiko von Infektionen, Asymmetrien, Hämatomen und Flüssigkeitsansammlungen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass das Risiko eines Gewebeverlustes und einer Infektion sehr gering ist. Ihr behandelnder Arzt wird Sie vor dem Eingriff ausführlich über die möglichen Risiken und Komplikationen informieren.

FAQ

Die Nachsorge nach einer Gynäkomastie-Operation ist entscheidend für eine erfolgreiche Genesung. Sie erhalten von Ihrem behandelnden Arzt detaillierte Anweisungen zur Pflege und zum Verhalten nach dem Eingriff. Unser Team in der Türkei steht Ihnen auch nach der Operation als Ansprechpartner zur Verfügung und unterstützt Sie bei Fragen oder eventuell auftretenden Komplikationen.

Der Ablauf einer Gynäkomastie-Operation beginnt mit einer eingehenden Beratung und Untersuchung durch einen erfahrenen plastischen Chirurgen. Während des Eingriffs wird überschüssiges Fett- und Drüsengewebe entfernt, und gegebenenfalls wird die Brust gestrafft. Der Eingriff kann unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt werden. Nach der Operation erfolgt die Überwachung im Krankenhaus, und Sie erhalten detaillierte Anweisungen für die Zeit der Genesung.

Ja, Mein neues Leben stellt Ihnen während Ihrer Gynäkomastie-Operation in der Türkei einen Ansprechpartner zur Verfügung. Unser Team begleitet Sie während des gesamten Behandlungsprozesses und steht Ihnen für alle Fragen und Anliegen zur Seite.

Die Preise für eine Gynäkomastie-Operation in der Türkei variieren je nach Umfang des Eingriffs und den individuellen Bedürfnissen des Patienten. Um genaue Informationen zu den Kosten zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, Kontakt mit Mein neues Leben aufzunehmen, damit wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot erstellen können.

Es ist normal, nach einer Gynäkomastie-Operation leichte bis moderate Schmerzen und Unannehmlichkeiten zu verspüren. Ihr plastischer Chirurg wird Ihnen Schmerzmittel verschreiben, um diese Beschwerden zu lindern und Ihnen eine möglichst angenehme Genesung zu ermöglichen.

Ja, nach einer Gynäkomastie-Operation können Narben auftreten. Die Platzierung der Narben hängt von der Technik ab, die bei Ihrem Eingriff angewendet wurde. Ihr plastischer Chirurg wird bestrebt sein, die Narben so unauffällig wie möglich zu gestalten.

In der Regel ist das Ergebnis einer Gynäkomastie-Operation dauerhaft. Wenn jedoch der zugrunde liegende Grund für die vergrößerte Brust nicht behoben wird (z. B. hormonelle Störungen), kann es in seltenen Fällen zu einem erneuten Wachstum der Brust kommen. Es ist wichtig, die Empfehlungen Ihres Arztes zu befolgen und eine gesunde Lebensweise beizubehalten, um langfristige Ergebnisse zu gewährleisten.

Erhalten Sie Ihre männliche Brust zurück – Buchen Sie noch heute Ihre Gynäkomastie-Behandlung in der Türkei! Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Chirurgen verwöhnen und kehren Sie mit neuem Selbstvertrauen in Ihren Alltag zurück.