Nasen-OP-Trends und -Techniken: Was ist neu in der Welt der Nasenkorrekturen?

Eine der beliebtesten Schönheitseingriffe ist die sogenannte Rhinoplastik, das Korrigieren der Nase. Wir stellen Ihnen hier die verschiedenen Methoden der chirurgischen Nasenkorrektur in der Türkei vor. Ob operativ oder minimalinvasiv, das Ziel jeder Nasenkorrektur ist, das natürliche Erscheinungsbild der betroffenen Person zu bewahren. Im Durchschnitt dauert eine Nasen-OP zwischen ein bis drei Stunden.
Nasen OP in der Türkei

Zwei klassische Behandlungsmethoden der Nasen-OP

 

Die Größe oder Breite der Nase kann verkleinert werden, die Form des Nasenrückens kann verändert werden, die Nasenflügel oder die Nasenspitze kann angepasst werden, auch knollige Wucherungen wie bei der Knollennase (Rhinphym) können behandelt werden. Wer mit dem Winkel zwischen Nase und Oberlippe nicht zufrieden ist, oder eine verdickte Nasenspitze hat, kann dies in der Türkei korrigieren lassen. Mit einer Nasen-OP kann sowohl die Form, Länge, Höhe und Breite korrigiert werden.

 

Geschlossene Nasenkorrektur (endonasale Rhinoplastik)

 

Diese Methode ist bei allen Arten von Nasendeformierungen erfolgreich. Die Knorpel- und Knochenstruktur der Nase wird durch die Nasenlöcher bearbeitet. Es kommt im Naseninneren zu Schnitten, weshalb in der Regel bei dieser Variante keine Narben zu sehen sind. Im Gegensatz zur offenen Nasen-OP ist die Operations- sowie Genesungszeit gewöhnlich kürzer.

 

Offene Nasenkorrektur (exonasale Rhinoplastik)

 

Bei der offenen Nasenkorrektur hat der behandelnde Arzt eine optimale Sicht auf Knorpel und Knochen. Damit sind präzisere Korrekturen gut umsetzbar. Insbesondere bei komplexeren Nasenkorrekturen ist diese Variante beliebt, z. B. bei einer Verkleinerung der Nasenflügel, einer Verkürzung der Nasenspitze oder bei einem Eingriff einer bereits voroperierten Nase.

 

Nasenaufbau

 

Die Nase kann mit Transplantaten oder Implantaten wunschgemäss aufgebaut werden. Hierfür wird körpereigenes Knorpelmaterial verwendet, z. B. aus dem Ohr, der Rippe oder Hüfte. Nur wenn zu wenig körpereigener Knorpel zur Verfügung steht, können auch Kunststoffe als Gewebeersatz dienen. Der Einsatz künstlicher Materialien birgt allerdings immer Risiken.

 

Sie entscheiden nach ausführlicher Beratung

 

Die Wahl der Methode hängt vom Zustand der Nase sowie der gewünschten Korrektur ab. Die Präferenz des Arztes spielt in der Türkei ebenso eine Rolle. Beide Varianten der Nasenkorrekturen haben ihre Vor- und Nachteile. Diese werden individuell mit Ihnen besprochen, damit Sie für die richtige Entscheidung umfassend informiert sind.



*** Lernen Sie ein für Nasen-OP hochqualifiziertes Team mit erfahrenen Fachärzten aus der Türkei kennen. Besuchen Sie  der Agentur Mein Neues Leben für ein unverbindliches Beratungsgespräch.